Schließen

Heilpraktiker/in – Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung

  • Abschluss Ausbildung
  • Dauer 20 Monate
  • Art Fernlehrgang

Der Heilpraktiker ist ein medizinischer Beruf dessen Behandlungstechniken weit über die der klassischen Schulmedizin hinaus gehen. Nicht nur medizinische Kenntnisse sind für die Ausübung dieses Berufs notwendig, sondern auch viele naturheilkundliche Verfahren und Methoden sind fest verankert im Repertoire eines Heilpraktikers. Dazu gehören Techniken wie beispielsweise Akupunktur, Homöopathie oder die traditionelle chinesische Medizin. Die Patienten werden ganzheitlich betrachtet, um eine allumfassende und persönliche Therapie für den jeweiligen Menschen entwickeln und praktizieren zu können. Um als Heilpraktiker praktizieren zu dürfen, muss vorher eine amtsärztliche Prüfung erfolgreich absolviert werden bei einem entsprechenden Gesundheitsamt. Der Kurs behandelt alle prüfungsrelevanten Inhalte zu dieser Prüfung und ergänzt die theoretischen Inhalte durch praktische Übungen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick