Schließen

Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung in Regensburg gesucht?

Lehrgang

Heilpraktiker für Psychotherapie

Anbieter

5 Anbieter

Heilpraktiker für Psychotherapie

Sie wollen Heilpraktiker für Psychotherapie werden? Viele Heilpraktikerschulen und Bildungsanbieter bieten dazu eine Ausbildung an, die Sie auch ohne Studium beginnen können. Entscheidend ist, dass Sie nach der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie die Prüfung bei Gesundheitsamt bestehen. Um zur Prüfung zugelassen zu werden müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Voraussetzungen zur Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie

Im Prinzip kann jeder Heilpraktiker für Psychotherapie werden. Voraussetzung ist, dass man die Prüfung beim Gesundheitsamt besteht. Um überhaupt geprüft zu werden, benötigen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss
  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Ärztliches Attest darüber, dass man in der Lage ist, den Beruf des Heilpraktikers (Psychotherapie) auszuüben, nicht älter als drei Monate
  • Polizeiliches Führungszeugnis , nicht älter als drei Monate

Inhalte der Ausbildung

Da die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie nicht gesetzlich geregelt ist, können auch die Inhalte unterschiedlich ausfallen. In der Regel orientieren sich die Heilpraktikerschulen aber an den Prüfungsfragen. Zu den Inhalten gehören also unter anderem Persönlichkeitspsychologie, Klinische Psychologische, Diagnostik, Rechts- und Berufskunde und vieles mehr.

Weiterlesen...

Regensburg

Wer eine Heilpraktiker Ausbildung in Regensburg aufnehmen möchte, hat relativ wenige Heilpraktikerschulen zur Auswahl. Dennoch ist es Interessierten möglich eine Heilpraktiker Ausbildung zu finden, die ihren Ansprüchen und Vorstellungen genügt. Dazu ist es notwendig, sich kritisch mit den angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten auseinanderzusetzen und Städte der Umgebung als potenzielle Ausbildungsorte in Erwägung zu ziehen.

Leben in Regensburg

Regensburg ist eine Stadt in Bayern, die an der Donau liegt und insbesondere für ihr gut erhaltenes mittelalterliches Zentrum bekannt ist. Bedeutende Wahrzeichen der Stadt sind die Steinerne Brücke und der gotische Dom Regensburgs, die aus dem 12. und 13. Jahrhundert stammen. Eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit ist die Gedenkstätte Walhalla, die wichtige deutsche Persönlichkeiten ehrt.

Die UNESCO-Welterbestadt zeichnet eine besondere landschaftliche Vielfalt, viele Wanderwege, ein großes Radwegenetz und viele Möglichkeiten zum Baden aus. Deshalb ist das Regensburger Land eine beliebte Ferienregion. Bootswandertouren, Schifffahrten, Besuche im Walderlebniszentrum Regensburg, im Baierweinmuseum oder im Kletterwald sind nur einige weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten