Vollzeit Heilpraktiker für Physiotherapie Ausbildung in Nordrhein-Westfalen gesucht?

Studienform

Vollzeit

Lehrgang

Heilpraktiker für Physiotherapie

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

Heilpraktiker für Physiotherapie

Sind Sie Physiotherapeut und möchten sich beruflich verbessern zum sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie? Dann gibt es viele Ausbildungen, die Sie darauf vorbereiten. Warum sollten Sie eine solche Ausbildung absolvieren? Als sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie dürfen Sie Patienten eigenständig behandeln; die Patienten dürfen zu Ihnen kommen, ohne eine Überweisung von ihrem Hausarzt.

Inhalte der Ausbildung

Da Sie bereits medizinische Vorkenntnisse mitbringen, geht es in der Ausbildung vor allem darum, Ihre Kompetenzen um die Bereiche Gesetzes- und Berufskunde von Heilpraktikern zu erweitern sowie um Diagnostik und Indikationsstellung.

Voraussetzungen, um sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie zu werden

Damit Sie den Beruf ausüben können, müssen Sie unter anderem folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses ohne Einträge, nicht älter als drei Monate
  • Ärztliches Attest, dass sie physisch und psychisch die Tätigkeit des Heilpraktikers für Physiotherapie ausüben können
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Physiotherapeutin / Physiotherapeut
  • Zusatzqualifikation / Weiterbildungskurs zum sektoralen Heilpraktiker im Umfang von 60 Unterrichtseinheiten

Mehr Infos zur Ausbildung finden Sie in unserem ausführlichen Artikel „Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie".

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Nordrhein-Westfalen

Ausschlaggebend für eine gute Vorbereitung auf die Heilpraktiker Prüfung, nach deren Bestehen die Heilpraktikererlaubnis verliehen wird, ist vor allem die Wahl der richtigen Heilpraktikerschule. Dies garantiert, dass die Heilpraktiker Ausbildung möglichst passgenau auf die Anforderungen, Vorkenntnisse und Ziele der angehenden Heilpraktiker zugeschnitten ist. Wer Heilpraktiker werden möchte, wird angesichts des besonders breit gefächerten Angebots in Nordrhein-Westfalen sicherlich fündig.

Leben in Nordrhein-Westfalen

Beinahe 18 Millionen Menschen leben in Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands. NRW hat so viele Großstädte wie kein anderes Bundesland und besitzt mit der Metropolregion Rhein-Ruhr einen der 30 größten Ballungsräume der Welt. Dort befindet sich gleichzeitig auch das wirtschaftliche Zentrum des Landes. 21,9% des deutschen Bruttoinlandsprodukts werden in NRW erwirtschaftet und zeigen seine Bedeutung als Industrieland. Bekannt ist NRW auch für das Rheinische Braunkohlerevier als größtem zusammenhängendem Braunkohlevorkommen Europas und dem Bergbau allgemein. Entgegen der landläufigen Meinung gibt es in NRW, das zu einem Viertel von Wald bedeckt ist, auch viel Natur und Möglichkeiten zur Erholung z.B. in Naturparks und im Nationalpark Eifel.

Alle Anbieter in Nordrhein-Westfalen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de