Schließen
Sponsored

Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung

  • Abschluss Ausbildung
  • Dauer 4 - 12 Monate
  • Art Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Heilpraktiker mit sektoraler Heilerlaubnis im Bereich Physiotherapie bieten ihren Patienten Behandlungsmethoden aus dem Gebiet der Psychotherapie an. Im Rahmen einer Heilpraktiker Ausbildung werden die notwendigen anatomischen, medizinischen und rechtlichen Grundlagen für die Tätigkeit als Heilpraktiker Psychotherapie vermittelt.

Für die Ausbildung an den Thalamus Heilpraktikerschulen sprechen die umfassende persönliche Betreuung und Lernberatung, die langjährige Erfahrung der Schulen in der Heilpraktiker Ausbildung und das flexible Ausbildungskonzept, bei dem jedes prüfungsrelevante Themengebiet eine inhaltlich abgeschlossene Einheit darstellt und ein Einstieg jederzeit möglich ist. Erwähnenswert ist auch die hohe Bestehensquote von Auszubildenden der Thalamus Heilpraktikerschulen bei den Heilpraktikerprüfungen.

Überblick über die Ausbildung

Ausbildungsverlauf

Die Dauer des Kurses ist abhängig von der jeweiligen Heilpraktikerschule und ihrem Angebot und richtet sich, da es keine gesetzliche Mindestanzahl an Unterrichtsstunden gibt, nach dem persönlichen Lerntempo, Vorwissen und den zeitlichen Ressourcen der Teilnehmer/innen. Die Kurse finden einmal wöchentlich im Abendkurs mit Ausnahme der Ferienzeiten statt. Alternativ kann die Heilpraktiker Ausbildung an einigen Thalamus Heilpraktikerschulen im Rahmen eines mehrteiligen Wochenend-Intensivkurses absolviert werden. Genau Kursdaten können auf den Standortseiten der Thalamus Heilpraktikerschulen eingesehen werden.

Schulinterne Übungen, Klausuren und Prüfungssimulationen sowie Prüfungscoachings und Prüfungstraining, während derer Themengebiete besonderer Relevanz wiederholt werden, dienen der optimalen Vorbereitung auf die mündliche und schriftliche Heilpraktikerprüfung Psychotherapie. Eine wichtige Hilfe ist auch das umfangreiche Lehrskript.

Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen der Psychiatrie und der klinischen Psychologie
  • Differentialdiagnose von psychischen Störungen
  • Abgrenzung psychiatrischer Krankheitsbilder von somatischen
  • Kompetenz in der Wahl angemessener Behandlungsformen
  • Basiswissen Pharmakologie
  • Erkennen der Grenzen und Gefahren einer Therapieform
  • Krisenmanagement und psychiatrische Notfallsituationen
  • Berufs- und Gesetzeskunde in Bezug auf die jeweiligen Ländergesetze 

 

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Zugangsvoraussetzungen

Für eine Zulassung müssen keine besonderen Voraussetzungen erfüllt werden. Lediglich für die Heilpraktikerprüfung gibt es folgende Zulassungsbeschränkungen, die zum Zeitpunkt der Prüfung nachgewiesen werden müssen:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Gesundheitliche Eignung nachgewiesen durch ein ärztliches Attest

Gebühren

Die Kosten für die Heilpraktiker Ausbildung betragen:

  • Wochenend-Intensivkurs Köln: 1.150€
  • Abendkurs Köln: 1.550€

Die Prüfungskosten für die Heilpraktikerprüfung im Bereich Phsychotherapie sind beim prüfenden Gesundheitsamt zu erfragen. Die Kosten variieren abhängig von Bundesland und Stadt, liegen in der Regel aber im mittleren dreistelligen Euro-Bereich. Zusätzlich können Kosten für Lehrmaterial wie Fachbücher und andere Lernmittel anfallen.

zurück zum Anbieter