Schließen

Heilpraktiker für Physiotherapie Ausbildung in Marburg gesucht?

1 Anbieter bieten eine Heilpraktiker für Physiotherapie in Marburg an

Heilpraktiker für Physiotherapie

Sind Sie Physiotherapeut und möchten sich beruflich verbessern zum sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie? Dann gibt es viele Ausbildungen, die Sie darauf vorbereiten. Warum sollten Sie eine solche Ausbildung absolvieren? Als sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie dürfen Sie Patienten eigenständig behandeln; die Patienten dürfen zu Ihnen kommen, ohne eine Überweisung von ihrem Hausarzt.

Inhalte der Ausbildung

Da Sie bereits medizinische Vorkenntnisse mitbringen, geht es in der Ausbildung vor allem darum, Ihre Kompetenzen um die Bereiche Gesetzes- und Berufskunde von Heilpraktikern zu erweitern sowie um Diagnostik und Indikationsstellung.

Voraussetzungen, um sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie zu werden

Damit Sie den Beruf ausüben können, müssen Sie unter anderem folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses ohne Einträge, nicht älter als drei Monate
  • Ärztliches Attest, dass sie physisch und psychisch die Tätigkeit des Heilpraktikers für Physiotherapie ausüben können
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Physiotherapeutin / Physiotherapeut
  • Zusatzqualifikation / Weiterbildungskurs zum sektoralen Heilpraktiker im Umfang von 60 Unterrichtseinheiten

Mehr Infos zur Ausbildung finden Sie in unserem ausführlichen Artikel „Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie".


Heilpraktiker für Physiotherapie in Marburg gesucht?

Heilpraktiker für Physiotherapie in Marburg gesucht?

Marburg

Kassenärztliche Praxen sind heutzutage oft überfüllt, haben Terminengpässe und beschränken sich lediglich auf die Behandlung von Symptomen. Deshalb geben mittlerweile viele Menschen Heilpraktikern den Vorzug und vertrauen auf traditionelle und ganzheitliche Methoden, die den Einklang von Körper, Geist und Seele anstreben. Heilpraktiker werden kann man durch Abschluss einer Heilpraktiker Ausbildung an einer der wenigen Heilpraktikerschulen und die erfolgreiche Teilnahme an der amtsärztlichen Heilpraktikerprüfung.

Leben in Marburg

“Andere Städte haben eine Universität - Marburg ist eine” - dieses Zitat verwundert nicht, wenn man bedenkt, dass etwa 20.000 Menschen der rund 80.000 Einwohner der hessischen Stadt Studenten sind. Doch nicht nur die Studenten profitieren von dem umfangreichen Kulturprogramm, dem vielfältigen Nachtleben und den zahlreichen Erholungsmöglichkeiten Marburgs. Auch der Festkalender ist über das Jahr hinweg sehr gefüllt und hat für jeden etwas zu bieten. Besonderheit der Stadt an der Lahn ist, dass durch die enge Tallage einige Stadtteile mit Aufzügen verbunden sind.

Pro

  • Die goldene Mitte Deutschlands vereint urbanes Mainhattan-Feeling mit naturtrunkenen Weinbergradtouren und ganz viel gutem Äbbelwoi
  • Maschinenbau im beschaulichen Darmstadt, BWL in der Business City Frankfurt am Main oder doch lieber soziale Arbeit im alternativen Marburg? Jede Stadt hat hier ihren ganz eigenen Charme
  • Dank der zentralen Lage Hessens reist du ganz schnell zu deinen bunt verteilten Freund/innen in den umliegenden Bundesländern
  • Mit dem größten Flughafen Deutschlands in deiner Nähe, darf sich selbst deine Expat-Freundin in Bali schon bald über Besuch von dir freuen

Contra

  • Wenn du in Hessens Metropole Frankfurt am Main studieren willst, musst du mit hohen Mietpreisen rechnen
  • Kleinere Studienstädte wie Marburg oder Darmstadt haben eher provinzialen Charme, das muss man mögen
  • Du hast Lust auf einen Kurztrip? Mitten in Deutschland sieht es in Hessen mit schnellen Touren an die Grenze eher schlecht aus