Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung in Köln gesucht?

Lehrgang

Heilpraktiker für Psychotherapie

Anbieter

19 Anbieter

Heilpraktiker für Psychotherapie

Sie wollen Heilpraktiker für Psychotherapie werden? Viele Heilpraktikerschulen und Bildungsanbieter bieten dazu eine Ausbildung an, die Sie auch ohne Studium beginnen können. Entscheidend ist, dass Sie nach der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie die Prüfung bei Gesundheitsamt bestehen. Um zur Prüfung zugelassen zu werden müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Voraussetzungen zur Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie

Im Prinzip kann jeder Heilpraktiker für Psychotherapie werden. Voraussetzung ist, dass man die Prüfung beim Gesundheitsamt besteht. Um überhaupt geprüft zu werden, benötigen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss
  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Ärztliches Attest darüber, dass man in der Lage ist, den Beruf des Heilpraktikers (Psychotherapie) auszuüben, nicht älter als drei Monate
  • Polizeiliches Führungszeugnis , nicht älter als drei Monate

Inhalte der Ausbildung

Da die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie nicht gesetzlich geregelt ist, können auch die Inhalte unterschiedlich ausfallen. In der Regel orientieren sich die Heilpraktikerschulen aber an den Prüfungsfragen. Zu den Inhalten gehören also unter anderem Persönlichkeitspsychologie, Klinische Psychologische, Diagnostik, Rechts- und Berufskunde und vieles mehr.

Weiterlesen...

Köln

Mehr als ein Dutzend Heilpraktikerschulen sind in Köln ansässig und decken ein breites Spektrum an Ausbildungsformen und Spezialisierungen der Heilpraktiker Ausbildung ab. Um die passende Ausbildung zu finden und eine optimale Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung zu gewährleisten, ist es daher ratsam, sich vor Beginn der Ausbildung umfassend über die möglichen Anbieter zu informieren.

Leben in Köln

“Kölle, du bes e Jeföhl” lautet ein Liedtitel der bekannten Kölner Musikgruppe Höhner und bringt das Lebensgefühl der mehr als eine Millionen Kölner, die mitunter eine starke Verbundenheit mit ihrer Heimat verspüren, auf den Punkt. Offenheit und Vielfalt werden frei nach der kölschen Lebensweisheit “levve und levve losse” (Leben und leben lassen) gelebt.

Das Wahrzeichen der viertgrößten Stadt Deutschlands ist der Dom, der eines der beliebten Ausflugsziele für Touristen und Einheimische gleichermaßen darstellt. Das umfangreiche Angebot der ansässigen Museen, Kunstausstellungen, Kinos, Theatern sowie eine Vielzahl von Konzerten und der bekannte Kölner Karneval sind die Gründe dafür, dass Köln als eine der Kulturhauptstädte Europas gilt. Bekannt ist Köln auch als Zentrum für Handelsmessen und Kongresse und als wichtiges Medienzentrum.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de