Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung in Marburg gesucht?

Studienform

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Lehrgang

Heilpraktiker für Psychotherapie

Stadt

Marburg

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Beim berufsbegleitenden Präsenzlehrgang hat man in der Regel mindestens einmal in der Woche Präsenzunterricht, entweder abends nach der Arbeit oder am Wochenende. Im Unterricht werden alle wichtigen Studieninhalte vermittelt und man hat die Möglichkeit, dem Dozenten direkt Fragen zu stellen.

Wenn man einen berufsbegleitenden Präsenzlehrgang machen möchte, sollten Arbeitsplatz und Hochschulort nicht zu weit voneinander entfernt sein. Ein Präsenzlehrgang hat außerdem feste Unterrichtszeiten. Diese sollten sich mit den eigenen Arbeitszeiten vereinbaren lassen. Je nach Umfang der Lehrinhalte, dauert ein berufsbegleitender Präsenzlehrgang bis zu zwei Jahre.

Weiterlesen...

Heilpraktiker für Psychotherapie

Sie wollen Heilpraktiker für Psychotherapie werden? Viele Heilpraktikerschulen und Bildungsanbieter bieten dazu eine Ausbildung an, die Sie auch ohne Studium beginnen können. Entscheidend ist, dass Sie nach der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie die Prüfung bei Gesundheitsamt bestehen. Um zur Prüfung zugelassen zu werden müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Voraussetzungen zur Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie

Im Prinzip kann jeder Heilpraktiker für Psychotherapie werden. Voraussetzung ist, dass man die Prüfung beim Gesundheitsamt besteht. Um überhaupt geprüft zu werden, benötigen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss
  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Ärztliches Attest darüber, dass man in der Lage ist, den Beruf des Heilpraktikers (Psychotherapie) auszuüben, nicht älter als drei Monate
  • Polizeiliches Führungszeugnis , nicht älter als drei Monate

Inhalte der Ausbildung

Da die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie nicht gesetzlich geregelt ist, können auch die Inhalte unterschiedlich ausfallen. In der Regel orientieren sich die Heilpraktikerschulen aber an den Prüfungsfragen. Zu den Inhalten gehören also unter anderem Persönlichkeitspsychologie, Klinische Psychologische, Diagnostik, Rechts- und Berufskunde und vieles mehr.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Marburg

Kassenärztliche Praxen sind heutzutage oft überfüllt, haben Terminengpässe und beschränken sich lediglich auf die Behandlung von Symptomen. Deshalb geben mittlerweile viele Menschen Heilpraktikern den Vorzug und vertrauen auf traditionelle und ganzheitliche Methoden, die den Einklang von Körper, Geist und Seele anstreben. Heilpraktiker werden kann man durch Abschluss einer Heilpraktiker Ausbildung an einer der wenigen Heilpraktikerschulen und die erfolgreiche Teilnahme an der amtsärztlichen Heilpraktikerprüfung.

Leben in Marburg

“Andere Städte haben eine Universität - Marburg ist eine” - dieses Zitat verwundert nicht, wenn man bedenkt, dass etwa 20.000 Menschen der rund 80.000 Einwohner der hessischen Stadt Studenten sind. Doch nicht nur die Studenten profitieren von dem umfangreichen Kulturprogramm, dem vielfältigen Nachtleben und den zahlreichen Erholungsmöglichkeiten Marburgs. Auch der Festkalender ist über das Jahr hinweg sehr gefüllt und hat für jeden etwas zu bieten. Besonderheit der Stadt an der Lahn ist, dass durch die enge Tallage einige Stadtteile mit Aufzügen verbunden sind.

Alle Anbieter in Marburg

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de